Rezepte 72

Dank einer Empfehlung von Michael bin ich auf das Rezept von Danijel für eine griechische Bratwurst gestoßen. Nachdem ich es ausprobiert und für durchaus lecker befunden hatte, habe ich es gleich mit Hähnchenbrustfilet abgewandelt. Das Ergebnis sehr ihr hier …

Weiterlesen

Nachdem neulich schon der Pizzaring von Moesta BBQ eingeweiht wurde, folgt nun die Rotisserie: Dieses Rezept zeigt, wie du einen Krustenbraten auf dem Drehspieß zubereiten kannst. Eine leckere Variante, bei der der Schweinekrustenbraten über Nacht in Bier eingelegt wird …

Weiterlesen

Das Wetter wird besser und der Winter ist definitiv vorbei. Dennoch ergibt sich dann und wann eine Gelegenheit, den Dutch Oven hervorzuholen. In diesem Fall sollte es ein deftiges Schwarzbier Gulasch sein, mit dem ich gleich ein neues Utensiel in meiner Grillecke testen konnte …

Weiterlesen

Dieses Fleischbällchen Rezept ist einfach, super lecker und absolut kinderkompatibel. Die Zubereitung dauert etwas, da die Fleischbällchen für etwa zwei Stunden in der Tomatensoße köcheln sollten. Dafür gibt es anschließend einen leckeren Trip nach Italien! 🇮🇹

Weiterlesen

Es gibt kaum ein Gericht, was ich so mit der Herbst- und Winterzeit verbinde wie Rouladen. Schön deftig mit Rotkohl und Knödeln, dazu eine Soße aus dem Bratensud. Rouladen sind als Schmorgericht bestens geeignet für die Zubereitung im Dutch Oven. Je länger man sie ziehen lässt, umso zarter werden sie – mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich davon schreibe …

Weiterlesen

Nachdem ich neulich schon das Edelstahlrost für den Weber Q 1000 getestet habe, fragte mich Matthias von Grillrost.com, ob ich weitere Ideen für Roste hätte. Und die hatte ich definitiv, denn was ich immer schon vermisst habe, ist eine Edelstahl-Version der Grillroste für den Weber Smokey Mountain. Genau diese bekam ich kurze Zeit darauf, so dass es nun an der Zeit war, sie mit Burnt Ends von einem schönen US-Beef Brisket einzuweihen …

Weiterlesen

Mittlerweile habe ich einige Burger Brötchen Rezepte ausprobiert. Bei uns kommen Burger-Patties nur noch zwischen selbstgebackene Buns, weil das Ergebnis um Längen besser ist als mit Fertigware. Nach einigem Ausprobieren bin ich nun bei einem Rezept angekommen, das so gut und einfach ist, dass ich es gerne teilen möchte …

Weiterlesen

Die Idee für diesen geräucherten Schweinebraten kam mir, als ich nach einer guten Verwendung für die Smokewood Whiskey Chunks suchte: Champignons, Käse und Zwiebeln nehmen das Raucharoma gut auf und die Whiskeynote passt gut zu den Zutaten. Also los, räuchern wir einen Schweinerollbraten …

Weiterlesen

Dieses Flammkuchen Rezept ist so einfach und schnell gemacht, dass du nur etwa 20 Minuten für die Vorbereitungen brauchst. Der Teig muss nicht gehen und kommt mit den absoluten Basiszutaten aus, die man eh im Haus hat. So lassen sich auch spontan mal leckere Flammkuchen backen …

Weiterlesen

Dies ist kein Hamburger, das ist ein Bremer! Und da drei Mal Bremer Recht ist, gibt es hier Triple Beef, Triple Bacon und Triple Cheddar Cheese! Die Bremer Burgerschaft hat gewählt – dies ist der neue Bremer Burgermeister 🍔😋

Weiterlesen