Das folgende Rezept ist ein regelrechter Quicky in der Zubereitung. Dafür bleibt etwas mehr Zeit für die Vorbereitung, die du investieren kannst, um das Sandwich-Baguette selbst zu backen – es lohnt sich! Wie das geht und wie du dir im Handumdrehen ein saftiges Steak Sandwich mit Champignons und Zwiebeln zauberst, erfährst du hier …

Weiterlesen

Das Wetter wird besser und der Winter ist definitiv vorbei. Dennoch ergibt sich dann und wann eine Gelegenheit, den Dutch Oven hervorzuholen. In diesem Fall sollte es ein deftiges Schwarzbier Gulasch sein, mit dem ich gleich ein neues Utensiel in meiner Grillecke testen konnte …

Weiterlesen

Es gibt kaum ein Gericht, was ich so mit der Herbst- und Winterzeit verbinde wie Rouladen. Schön deftig mit Rotkohl und Knödeln, dazu eine Soße aus dem Bratensud. Rouladen sind als Schmorgericht bestens geeignet für die Zubereitung im Dutch Oven. Je länger man sie ziehen lässt, umso zarter werden sie – mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich davon schreibe …

Weiterlesen

Die Idee für diesen geräucherten Schweinebraten kam mir, als ich nach einer guten Verwendung für die Smokewood Whiskey Chunks suchte: Champignons, Käse und Zwiebeln nehmen das Raucharoma gut auf und die Whiskeynote passt gut zu den Zutaten. Also los, räuchern wir einen Schweinerollbraten …

Weiterlesen

Diese leckeren Onion Moinkballs sind eine kleine Variation der allseits beliebten Bacon-umwickelten Frikadellen. In einer Zwiebelhülle fühlt sich das Hack besonders wohl! Vor allem, wenn noch ein paar Streifen Bacon dazukommen, wird eine runde Sache draus.

Weiterlesen

Was ein Ding – Rollbraten auf Griechisch: Dieses Rezept für einen Gyrosbraten ist relativ leicht und extrem lecker. Dazu frisches Zaziki und Ouzo, bestens! Hier erfährst du, wie du der örtlichen Taverna Konkurrenz machst und mit diesem Gyrosbraten-Rezept auch eine größere Anzahl Gäste spielend verköstigst …

Weiterlesen