Meinen Weber Q 1000 habe ich direkt nach dem Kauf auf den Betrieb mit Gasflasche umgerüstet. Wenn man ihn in den Urlaub mitnehmen möchte, kann man einfach den ursprünglichen Schlauch wieder anbauen, um den Weber Q 1000 wieder mit Gaskartuschen zu nutzen. Hier erfährst du, welche günstigen Gaskartuschen es für den Q 1000 gibt.

Die original Butan-/Propangas Ersatzkartuschen von Weber sind recht teuer. Da das Ventil genormt ist, kannst du auch günstigere Gaskartuschen anderer Hersteller nutzen, die zum Original kompatibel sind: Dabei musst du nur beachten, dass das Ventil der Gaskartusche der EN 417 Norm entspricht und ein Gewinde hat.

Es gibt diese für den Weber Q 1000 kompatiblen Ersatzkartuschen beispielsweise vom Campinghersteller Coleman. Diese gibt es in verschiedenen Größen, wie hier zu sehen die kleinere C300 Variante.

Weber Q 1000: Günstige Ersatzkartuschen
Die Coleman Gaskartuschen sind ein passender und günstiger Ersatz für die Weber Q 1000 Gaskartuschen.

Die große C500 Kartusche von Coleman entspricht der Größe der originalen Weber-Gaskartuschen. Mit einem Preis von 8,50 Euro kostet sie allerdings nur fast die Hälfte – es lohnt sich also, zum Dritthersteller zu greifen. Ebenso geeignet und noch etwas größer sind die Schraubkartuschen von Cadac.

Bitte beachten: Die Ersatzkartuschen von Campingaz sind nicht geeignet, da sie kein Schraubgewinde haben!

Coleman Ventilgaskartusche 'Performance'
  • Gaskartusche mit guter Stabilität und langer Brenndauer
  • Leistungsfähiges Propan/Butan Gemisch 440g (30/70) mit Sicherheitsventil
  • Passend für alle Coleman Gaskocher
  • Ventilschraubkartusche zum einfachen Abnehmen
  • Lieferumfang: Coleman Campingbedarf Ventilkartusche

Letzte Aktualisierung am 21.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine weitere Alternative können auch Gaskartuschen sein, die man im Baumarkt findet. Dort sollte es ebenso kompatible EN 417 Kartuschen mit dem passenden Ventil geben. Wenn du den kleinen Gasgrill nur stationär benutzt, solltest du dir allerdings überlegen, den Weber Q 1000 auf Betrieb mit Gasflasche umzurüsten. Dies ist in jedem Fall wesnetlich günstiger als mit den kleinen Kartuschen zu grillen, die eigentlich nur für mobilen Einsatz gedacht sind.


Hat dir der Artikel gefallen? Mein Newsletter informiert dich über neuen Beiträge und Rezepte.

Informationen zu den Inhalten und deiner Anmeldung erhältst Du in der Datenschutzerklärung.

Weitere ähnliche Artikel
Kommentare: 4
  1. Tobias
    21. Juni 2018

    Ich hab für das letzte Dreier-Set der 445g-Weber-Kartuschen knapp über 20 Euro gezahlt. Hab ich da besonders wenig für bezahlt oder hast du dich verrechnet?

    AntwortenAbbrechen
    • 22. Juni 2018

      Es kommt drauf an wo du sie kaufst und in welcher Gebindegröße. Mit dem Preis bist du aber gut dabei – einzeln sind die Originalkartuschen teurer.

      AntwortenAbbrechen
  2. William
    21. Juni 2018

    passen die alle in das Haltekorb?

    AntwortenAbbrechen

Schreibe einen Kommentar