Mac ’n‘ Cheese Pfanne
Die Mac ’n‘ Cheese Pfanne ist schnell zubereitet und eignet sich auch sehr gut als Beilage zu Fleischgerichten, eben weil man die Gußeisen-Pfanne zum Überbacken mit auf den Grill schieben kann.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Nudeln bissfest vorkochen und den Bacon knusprig anbraten, sowie die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Den angebratenen Bacon in kleine Stücke schneiden und mit Crème fraiche, den Nudeln, der Zwiebel, dem Senf, der Milch und mit dem Großteil des Käse zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Das Mac ’n‘ Cheese in die Gußeisenpfanne geben und anschließend den restlichen Käse und Parmesan darüberreiben, um die Pfanne damit zu überbacken.
  4. Bei mittlerer Hitze (160 bis 180 Grad) für 15 bis 20 Minuten überbacken.